Datum:16.06. 2013

110 European Celebration Rome 13.-16.06.2013

Roma

By Haddock

 

Wer an Italien denkt, denkt auch an Berlusconi und an die Mafia. Wenn von Rom die Rede ist denkt man an den Papst oder allenfalls an Illuminati, den Bestseller von Dan Brown. Letzte Woche geriet dies alles in den Hintergrund. In der ewigen Stadt fand ein Event der Superlative statt. Das 110 Jahr Jubiläum der Marke Harley Davidson, die 1903 in einem Holzschopf in Milwaukee ihre Geschichte begann. Um dies gemeinsam zu feiern, reisten Harleyfahrer aus allen Windrichtungen nach Rom. Auch eine Delegation des Aarechapters nahm die, nicht ganz unbeschwerliche, Reise unter die Räder. Wobei durchs Vinschgau eher ein Schlauchboot nützlich gewesen wäre. Ab San Vincence besann sich  Petrus dann eines besseren und liess die Sonne heiss vom Himmel scheinen.  Dass in Italien manchmal nicht immer drin ist, was drauf steht, das kennen die meisten. So war denn auch das 4* Hotel in Ostia klar überbewertet. Ebenfalls berühmt berüchtigt ist der Fahrstil unserer südlichen Nachbarn. Manch einer überlegt sich, ob er noch einmal mit dem Bike nach Rom fahren würde. In Rom präsentierte sich den Gästen ein vorbildlich organsierter Anlass, der für alle etwas zu bieten hatte. Von der Shoppingmeile über Konzerte, Food – und Dealerstände, aber auch Probefahrten  auf den neusten Harley Modellen war möglich. Leider wurden die Feierlichkeiten von zwei schweren Unglücken überschattet. So verloren zwei Mitglieder vom Wallis Chapter das Leben und bei einem Unfall an der Parade gab es acht Verletzte, eine junge Frau davon schwer. Unsere Gedanken sind bei den Freunden und Familienmitgliedern der Beiden. Eric nahm die schmerzlich Pflicht auf sich und Kondolierte in Raron persönlich.

Während der erneut abenteuerlichen Rückfahrt teilte sich dann der Tross auf, respektive trennte sich von unserem Webmaster, Roadcaptain und Photographer, aufgrund seiner "unkonventionellen Fahrweise". So blieb Rüdolf lediglich ein Cheese übrig, mit dem er zufrieden und gesund die Alpen überquerte. Wobei das Lächeln im Gesicht nach all den Chiccas wohl noch eine Weile anhalten dürfte.

In diesem Sinne, take care & ride safe

 

CU Haddock