Datum:21.06. 2015

AC Ausfahrt

Auf der Pirsch in Gäbu's (Jagd) Gebiet

By Haddock

Was auf der heutigen Ausfahrt los war und warum einige nass wurden, lest ihr weiter unten.

Zuerst einmal möchte ich den Teilnehmern danken, dass sie, trotz bescheidenem Wetter gekommen sind. Das ist beim heutigen Komfortdenken nicht selbstverständlich. Aber es gib ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung.

Der Schreibende jedenfalls vertraute zu sehr auf die Wetterprognosen der vergangenen Tage und hatte prompt die falsche Auswahl getroffen. Henusode. Wusstet ihr, dass auch Polizisten Konvoi fahren können? Gefühlte hundert Police - Bikes fuhren vor uns am Grauholz vorbei. Wir fuhren also ins Grauholz, wo wir uns um acht Uhr in der früh verabredet hatten..Nachdem wir alle getankt, begrüsst und ge-small-talkt haben, erläuterte uns Gäbu, der als Roadcaptain diesmal die Tour geplant hatte, sowohl den Streckenverlauf, als auch das Verhalten während der Fahrt. Neu war dies eigentlich nur unseren Neuzugängen Röbi und Monika. Herzlich willkommen an dieser Stelle. Für die anderen war es eine nützliche Auffrischung. Die Reise führte über Thun nach Brienz und zum ersten Kafihalt hoch über dem Thunersee. Von hier aus gings über verschlungene Strassen Meielis Alp. Wie gut doch das warme Essen tat. Eine unbeschreiblich schöne Aussicht entschädigte uns für das eigensinnige Wetter. Gestärkt und ausgeruht, teils immer noch mit nassen Socken, fuhren wir weiter über den Jaunpass. In der Auberge du Lion d'Or machten wir noch einen letzten Kafihalt bevor wir über den Gurnigel nach Riggisberg zu Weibus. Hier erwarteten uns Nina, Paula,Livia,Jean  und Bruno, die uns mit dem Apèro empfingen. Leider musste ich mich vor dem Essen verabschieden. Ich habe aber auf Facebook gelesen, dass ihr den Viechern auf dem  Grill Herr, respektive Frau geworden seid und der Abend gemütlich ausgeklungen ist. Ich danke Weibus für die Gastfreundschaft, Gäbu für die schöne Ausfahrt und allen anderen dafür, dass ihr dazu beigetragen habt den Tag unvergesslich zu machen. So freue ich mich auf nächsten Sonntag, wenn wir gemeinsam mit dem Neuchâtel Chapter unterwegs sein werden. Die Einladung dazu habe ich bereits verschickt. In diesem Sinne ride safe & have fun

See you there

Haddock